Bisherige Ausstellungserfolge Besonders    interessant    sind    die    Spezialzuchtschauen    des    cfh    e.V. http://www.cfh-net.de.      Dort     richten     Spezialrichter     der     Rasse Beauceron.   Die   Clubschauen   finden   auf   schönen   Plätzen   im   Freien statt. Das ist für uns dann immer ein kleiner Familienausflug. Maily   ist   eine   sehr   feminine   dunkle   Hündin.   Wir   konnten   schon   viele excellente   Ausstellungserfolge   verzeichnen.   Besonders   wichtig   sind uns      die      Bewertungen      der      Rasserichter      insbesondere      der französischen.   Erst   die   häufigen   Bewertungen   mit   einem   “vorzüglich” haben den Entschluss zu züchten gefestigt.  
Bedeutung der Abkürzungen (Ausstellungen)   V = vorzüglich "Vorzüglich" darf nur einem Hunde zuerkannt werden, der dem Idealstandard der Rasse sehr nahe kommt, in ausgezeichneter Verfassung vorgeführt wird, ein harmonisches, ausgeglichenes Wesen ausstrahlt, "Klasse" und eine hervorragende Haltung hat. Seine überlegenen Eigenschaften seiner Rasse gegenüber werden kleine Unvollkommenheiten vergessen machen, aber er wird die typischen Merkmale seines Geschlechtes besitzen. SG = Sehr Gut "Sehr Gut" wird nur einem Hund zuerkannt, der die typischen Merkmale seiner Rasse besitzt, von ausgeglichenen Proportionen und in guter Verfassung ist. Man wird ihm einige verzeihliche Fehler nachsehen, jedoch keine morphologischen. Dieses Prädikat kann nur einem Klassehund verliehen werden. G = Gut "Gut" ist einem Hund zu erteilen, welcher die Hauptmerkmale seiner Rasse besitzt, aber Fehler aufweist, unter der Bedingung, dass diese nicht verborgen werden. GGD = Genügend "Genügend" erhält ein Hund, der seinem Rassetyp genügend entspricht, ohne dessen allgemein bekannte Eigenschaften zu besitzen bzw. dessen körperliche Verfassung zu wünschen übrig lässt. NGGD = Nicht Genügend "Nicht genügend" erhält ein Hund, der nicht dem durch den Standard vorgeschriebenen Typ entspricht, ein eindeutig nicht standardgemäßes Verhalten zeigt oder aggressiv ist, mit einem Hodenfehler behaftet ist, einen erheblichen Zahnfehler oder eine Kieferanomalie aufweist, einen Farb- und/oder Haarfehler hat oder eindeutig Zeichen von Albinismus erkennen lässt. Dieser Formwert ist ferner dem Hund zuzuerkennen, der einem einzelnen Rassenmerkmal so wenig entspricht, dass die Gesundheit des Hundes beeinträchtigt ist. Mit diesem Formwert muss auch ein Hund bewertet werden, der nach dem für ihn geltenden Standard einen schweren bzw. disqualifizierenden Fehler hat. Platzierungen Die ersten 4 Hunde werden in der Reihenfolge ihrer Bewertungen platziert, sofern sie mit "Vorzüglich" oder "Sehr Gut" bewertet wurden. Dabei kann nie ein "SG" vor einem "V" stehen. Die Platzierungen werden fortlaufend vergeben, z.B. V1 , V2, SG3, SG4. Ein Hund mit der Bewertung "Gut" oder schlechter darf nicht platziert werden. VDH-ChA (VDH-ChA-Res) Anwartschaft auf den Titel "Deutscher Champion VDH" bzw. Reserveanwartschaft. Hat ein Hund eine Reserve-Anwartschaft, kann diese in eine "echte" Anwartschaft umgewandelt werden, wenn der Hund, der die Anwartschaft verliehen bekam, an dem Tag der Verleihung schon den Championtitel zuerkannt bekommen hatte. Der Titel "Deutscher Champion (VDH)“ wird an Rassehunde verliehen, wenn diese für fünf Anwartschaften auf den Titel "Deutscher Champion VDH)“ vorgeschlagen wurden (davon müssen mindestens drei Anwartschaften auf Internationalen oder Nationalen Zuchtschauen errungen worden sein; des weiteren müssen die fünf Anwartschaften bei mindestens drei verschiedenen Zuchtrichtern erworben worden sein. Die Anwartschaften auf der VDH-Bundessieger-Zuchtschau und auf der VDH-Europasieger-Zuchtschau zählen doppelt. Zusätzlich werden dort errungene Reserve-Anwartschaften als einzelne normale Anwartschaften gewertet, auch wenn keine Umwandlung in eine Anwartschaft erfolgt. Zwischen der ersten und letzten Anwartschaft muss ein zeitlicher Mindestzwischenraum von 12 Monaten liegen. Der Titel „Deutscher Champion (VDH)“ kann nur einmal an einen Hund verliehen werden. Der Titel „Deutscher Champion (VDH)“ berechtigt zum Start in der Championklasse auf allen Zuchtschauen im In- und Ausland. CAC (CAC-Res) Anwartschaft auf den Titel "Deutscher Champion Club" bzw. Reserveanwartschaft Der Titel wird vom betreuenden Rassezuchtverein vergeben. Anwartschaften auf den Clubchampion können nur bei einer Sonderschau oder Clubschau erworben werden. Für die frz. Hirtenhunde bedeutet das: Der Titel "Deutscher Champion" wird an die Hunde einer cfh-Rasse verliehen, deren Reinrassigkeit über drei Generationen nachgewiesen ist, und für die vier bestätigte Anwartschaften (CAC) von drei verschiedenen Richtern vorliegen. Zwischen dem 1. und 4. CAC muss ein Zeitraum von mindestens 1 Jahr liegen. Die Bestätigung der Anwartschaft erfolgt durch den Präsidenten des cfh. CACIB (CACIB-Res) Certificat d’ Aptitude au Championat International de Beauté = Anwartschaft auf den Titel "Internationaler Schönheitschampion" Voraussetzung für die Verleihung des Titels vier durch die FCI bestätigte CACIB unter drei verschiedenen Richtern in drei verschiedenen Ländern. Für den Berger de Beauce bzw. alle anderen Rassen "mit Arbeitsprüfung":Zwei durch die FCI bestätigte CACIB unter zwei verschiedenen Richtern in zwei verschiedenen Ländern. Außerdem ist der Nachweis zu erbringen, daß der den Titel anstrebende Hund die von der FCI für den Erwerb des Titels "Internationaler Schönheits- Champion" vorgeschriebene Arbeitsprüfung abgelegt hat. Zwischen den Terminen für die geforderten zwei CACIB muß ein zeitlicher Zwischenraum von mindestens einem Jahr und einem Tag liegen. Die Art der erforderlichen Arbeitsprüfung wird vom zuständigen Rassehundezuchtverein aufgegeben. (Für den dt. Beauci VPG, IPO, HGH) VDH-JChA (VDH-JChA-Res) Anwartschaft auf den Titel "VDH-Jugendchampion" bzw. Reserveanwartschaft Der Titel "Deutscher Jugend-Champion (VDH)" wird an Rassehunde verliehen, wenn diese mindestens für drei Anwartschaften auf den Titel "Deutscher Jugend- Champion (VDH)" vorgeschlagen wurden, und zwar bei mindestens zwei verschiedenen Zuchtrichtern und ohne zeitliche Einschränkungen. VDH-VChA (VDH-VChA-Res) Anwartschaft auf den Titel "VDH-Veteranenchampion" bzw. Reserveanwartschaft Der Titel "Deutscher Veteranen-Champion (VDH)" wird an Rassehunde verliehen, wenn diese mindestens für drei Anwartschaften auf den Titel "Deutscher Veteranen-Champion (VDH)" vorgeschlagen wurden, und zwar von mindestens zwei verschiedenen Zuchtrichtern und ohne zeitliche Einschränkungen. BOB Best of Bread = Rassebester JS = Jugendsieger Der Hund in der Jugendklasse mit der besten Bewertung. Bei CACIBs der Hund mit der höchstmöglichen Formwertnote in der Jugendklasse. (beim Beauci in D "V")
    BEAUCERON - Ein Franzose in Thüringen
Jugendsiegerin V1, Jugendklasse 11. Spezialzuchtschau der AG Beauceron im cfh 16.5.09 in Pfungstadt Hr. Armatol (F) SG 3 Jugendklasse 34. Clubschau des cfh 20./21.6.09 in Herne Fr. Grassart (F) V1 Reserve CAC Zwischenkl. 12. Spezialzuchtausst. d. Landesgr. Bayern cfh 12.7.2009 Oberaurach Hr. Janes (A) V2 Res.Anw. Dt.Ch.VDH Zwischenkl 20. Spezialzuchtausstellung cfh LG Süd 15/16.8.09 Gernsheim Hr. Muthsam V1, Reserve CAC Zwischenkl. 14. Internationale Zuchtschau 12.9.2009 in Leipzig Hr. Kopernik V3 Zwischenkl. Internationale Hundeausstellung CACIB 6.12.2009 Kassel Fr. Zelenka SG2 Offene Klasse Internationale Hundeausstellung CACIB 17.1.2010 Nürnberg Hr. Machetanz V (Exc.) Morphologie/Sehr gut Réginonales d´Elevage Cergy (F) 21.03.2010 Armatol/Deprez SG1 Offene Klasse 43. Internationale Hundeausstellung Berlin Kliebenstein V Offene klasse 12. Spezialzuchtschau der AG Beauceron im cfh 1.5.2010 Pfungstadt Fr. Leonard-Nolle (F) V1 CACIB CAC BOB Offene Klasse Pinkstershow 22.5.2010  Arnhem NL Jan de Gids V1 CAC BOB  Offene Klasse Nationale Ausstellung 12.6.2010 Erfurt András Korózs (HU) V1 CACIB  Internationale Ausstellung 13.6.2010 Erfurt Heikkinen-Lekkonen V2 Res. Anwartsch. Offene Klasse 35. Clubschau des cfh Gernsheim Fr. Melchior (LU) Excellent 4. Platz Offene Klasse "56e Exposition Internationale de Chiens de Toutes Races" Liege (B) Fr. Anjoran (F) V1 CACIB Offene Klasse Internationale Rassehundeausstellung 22.8.2010 Leipzig András Korózs (HU) TB Offene Klasse 81th International Dog Show Luxembourg 4.9.2010 Luxembourg Jeff Luscott (GB) V1 Championklasse Nationale 18.6.2011 Erfurt v. Reiyniers V1 Landessiegerin Championklasse Internationale Rassehundeausstellung 19.6.2011 Erfurt Rehanek (CZ) Tres Bon Offene Klasse Championat de France 08.07.2011 Paris Giannone Excellent Championklasse World-Dog-Show 2011 9.7.2011 Paris M. Armatol (F) V2 Championklasse 21. Spezialzuchtausstellung cfh LG Süd 13.8.2011 Gernsheim Ank-Jurczyk (D) V1 CACIB CAC Leipzigsiegerin Internationale Rassehundeausstellung 20.8.2011 Leipzig Hr. Janes (A) V3 Offene Klasse Internationale Rassehundeausstellung 11.12.2011 Kassel Fr. Zelenka V1 Championklasse Clubschau des cfh 25.08.2012 Gernsheim Kopernik (D) Excellent Offnen Klasse Championsclubmatch Houten Niederlande 16.09.2012 Houten Jan de Gids (NL) V2 Championklasse Clubschau Windelsbach 12.07.2014 aktuelle Ausstellungstermine unter www.cfh-net.de!