A-Wurf An dieser Stelle ein kurzes Statement zu unserem A-Wurf: Nach   vielen   Sorgen   und   Gedanken   (was   ist   wenn…)   bis   zum   Geburtstermin   wurden am   8.2.2011   11   Welpen   geboren.   Einen   kleinen   “Engel”   mussten   wir   gehen   lassen.   Wir fanden alle Jungs und Mädels optisch und wesensmäßig sehr gelungen. An   dieser   Stelle   möchten   wir   uns   für   das   Vertrauen   bedanken,   dass   alle   Welpenkäufer in   unsere   Zuchtstätte   gelegt   haben.   Wir   haben   für   alle   Welpen   ein   schönes   Zuhause gefunden:   mit   oder   ohne   Beauceronerfahrung,   mit   Kindern,   mit   Sportlern,   mit   Reitern, mit älteren Hunden und und und. Wir   hofften   und   wünschten   uns   mit   allen   in   Kontakt   zu   bleiben   um   miterleben   zu   dürfen, wie   aus   „unseren   Babies“   richtig   große   Beaucerons   werden   -   und   so   ist   es   auch gekommen :-). Bedanken   möchten   wir   uns   auch   bei   allen   die   uns   mit   Rat   und   Tat   zur   Seite   standen und   den   Nachbarn   die   uns   fleißig   und   zuverlässig   bei   der   Welpenbetreuung   unterstützt haben. Ein besonderer Dank gilt der Züchterin meiner Hündin Sylke Cierpka! So   haben   wir   trotz   aller   Kümmernisse   (zu   viel   Milch,   zu   wenig   Milch,   Übelkeit   nach Wurmkur,   Durchfall   etc.)   und   einigen   Rückschlägen   eine   Schaar   fideler   Welpen   in   ihr neues Leben entlassen.  
© Annett Götz 2012
    BEAUCERON - Ein Franzose in Thüringen
Baccara Poussiere de Lune wurde am 9. und 10.12.2010 von D´Roi des Mâtins de l´Abbé Rozier gedeckt. D´Roi   wurde   am   5.9.2008   in   Frankreich   geboren,   er   ist   69   cm   groß   und   wiegt   etwa   50 kg.    Er    ist    in    Frankreich    Recommande.    Seine    Hüften    wurden    mit    HD-A    (HD-frei) ausgewertet.   D´Roi   ist   ein   kräftiger   nicht   zu   großer   Rüde.   Seine   Schönheit      hat   er   auf vielen    Ausstellungen    gezeigt,    er    wurde    2009    Junior-World-Winner    und    auf    der Nationalen    de    Elevage    in    Frankreich    2010    (der    größten    Beauceron-Ausstellung    in Frankreich)    in    der    Zwischen-klasse    der    Drittplatzierte    (Recommande).    Er    hat    eine freundliches   temperamentvolles   offenes   Wesen   und   ist   ein   leistungsbereiter   Sportler. Er wird im Vielseitigkeitssport ausgebildet. Seine   Eltern Artzain   du   Domaine   des   Gardiens   de   la   Vallee   und   U'Txera   des   Matins   de l'Abbe    Rozier    werden    beide    in    Frankreich    im    Hundesport    geführt.    Auch    seine Großeltern und teilweise Urgroßeltern waren großartige Sportler. Den Stammbaum der Welpen können Sie einsehen unter: http://www.aboutbeaucerons.com/cgi- bin/trial.pl?sire=26306&dam=24156&sirepattern=D%27Roi+des+Matins+de+l%27Abbe +Rozier&dampattern=Baccara+Poussiere+de+Lune&gens=6&db =beauceron.dbw&submit=Create+Now